Posted on

Dia-Fotos

Ansichten-Dia

Im doppelten sinn beschäftige ich mich schon seit langem mit „dia“-aufnahmen. Nichts in unserem blick erscheint wirklich eindeutig. Nur wenige vorgänge in unserem und dem leben der anderen ist, wenn man genau hinschaut, nur monokausal oder einseitig.

berlin1berlin#2015

berlin2berlin#2015

Wie beim blick in ein schaufenster. Der inhalt der außenwelt spiegelt sich in der scheinwelt der schaufensterauslage. Daraus ergibt sich fast immer eine spannung der aussagen des fotos zwischen drinnen und draußen. Dies lässt spielraum für interpretationen, spekulationen, neugier und künstlerischem eindruck, der aber gar nicht langwierig konstruiert werden muss, sondern je nach aufnahmewinkel komponierbar und veränderbar ist, obwohl sich der zustand von innen und außen faktisch nicht geändert hat.

Also ist es eine frage des aufnahme/blickwinkels…..

berlin3berlin#2015